FAQ
© 2021 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute10.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten CoVid-19 / Serviceinformation

Borchert-Bot Gedichtautomat

Ein Gedichtautomat mit Borchert-Vokabular

Wolfgang Borchert war ein Schnelldichter. An seine Freundin Aline Bussmann schrieb er im März 1946: »Ich brauche zu einem Gedicht kaum mehr Zeit als nötig ist, die gleiche Menge Worte aus einem Buch abzuschreiben.«
Noch schneller ist der Borchert-Bot, den der Slam-Poet Fabian Navarro für unsere Ausstellung programmiert hat. In Millisekunden entwirft er am Touchscreen in der Stabi oder an Ihrem Endgerät ein Gedicht, das an Borchert erinnern könnte. Denn die Künstliche Intelligenz, die in dem Bot steckt, wurde mit Borchert-Texten trainiert. Entscheiden Sie, wer besser dichtet: Borchert oder der Borchert-Bot.